Unsere eigenen Stücke

Kasper und Struppi

Kaspers Hund Struppi ist traurig. Er macht irgendwie immer alles falsch! Er kann nicht richtig bellen und eine große Hilfe bei der Hausarbeit ist er auch nicht. Ob die Kinder ihm helfen können? Für kleine Hundefreunde von 2,5 bis 10 Jahren. Spieldauer ca. 35 Minuten.


Kasper und der Wolf

Alle Tiere im Wald fürchten sich vor dem Wolf! Da muss erst der Kasper kommen, um herauszufinden, dass der Wolf gar nicht so böse ist. In Wirklichkeit ist er ein ganz liebes und nettes Wölfchen mit einem großen Problem! Für kleine Tierliebhaber von 2,5 bis 10 Jahren. Spieldauer ca. 35 Minuten.


Der kleine Drache

Mitten im Wald lebt die kleine Hexe Luci mit ihrem Haustier Lukulli, der eine Vorliebe für außergewöhnliche Lebensmittel hat! Nun naht Lukullis Geburtstag und Luci hat große Schwierigkeiten, das passende Geschenk für Lukulli zu finden. Vielleicht haben ja die Kinder eine Idee, was man Lukulli schenken könnte? Für Schleckermäulchen von 2,5 bis 10 Jahren. Spieldauer ca. 35 Minuten.


Omas größter Schatz

Hurra! Heute ist Räuber Baldrians großer Tag. Kaspers Großmutter hat Geburtstag und da gibt es jede Menge Geschenke zu stibitzen!
Aber er hat nicht mit Kasper gerechnet! Für kleine Räuber von 2,5 bis 10 Jahren. Spieldauer ca. 35 Minuten.


Der kleine Hasenfratz

Der Osterhase hat noch viel zu tun, denn die Eier für Ostern müssen noch bemalt werden. Doch nun hat er ein großes Problem. Der Babysitter vom kleinen Hasenfratz ist krank. Die Katastrophe steht kurz bevor: Ostern muss ausfallen!! Ob die Kinder ihm wohl helfen können und Ostern doch noch gerettet werden kann? Für kleine Langohren von 2,5 bis 10 Jahren. Spieldauer ca. 35 Minuten.


Ratz, der Bär

Mitten im Wald lebt Ratz, der Bär. Wie alle Bären mag auch Ratz am allerliebsten Bienenhonig. Ihr könnt euch seinen Schreck vorstellen, als eines Tages sein ganzer Honigvorrat verschwunden ist. Aber mit eurer Hilfe wird er den Honigdieb bestimmt überlisten. Für Schleckermäulchen von 2,5 bis 10 Jahren. Spieldauer ca. 35 Minuten.


Das Land der Träume

Seit Tagen schläft Kasper schlecht und es regnet auch noch ständig. Irgendetwas stimmt nicht mit Frau Holle und dem Sandmännchen. Kasper beschließt der Sache auf den Grund zu gehen und macht sich auf ins Land der Träume. Kommt doch mit! Für kleine Träumer von 2,5 bis 10 Jahren. Spieldauer ca. 35 Minuten


Kasper und der Weihnachtsmann

In diesem Jahr entschließt sich Kasper seinen Wunschzettel persönlich zum Weihnachtsmann zu bringen. Gemeinsam mit den Kindern macht er sich auf den Weg zum Nordpol, wo der Weihnachtsmann wohnt. Welche Abenteuer auf ihn und die Kinder warten, könnt ihr im Puppentheater sehen. Ein lustiges Weihnachtsstück für kleine Theaterfans von 2,5 bis 10 Jahren. Spieldauer ca. 35 Minuten.


Der klitzekleine Tannenbaum

Endlich ist es soweit. Es hat geschneit und bald ist ja auch Weihnachten. So macht sich Kasper auf den Weg in den verschneiten Wald. Da hört er ein lautes Schluchzen! Mitten auf der Lichtung steht ein klitzekleiner Tannenbaum der bitterlich weint. Niemand möchte ihn als Weihnachtsbaum haben, weil er so klein ist. Aber Kasper und die Tiere haben eine Idee wie sie ihm helfen können. Für kleine Weihnachtsfans von 2,5 bis 10 Jahren. Spieldauer ca. 35 Minuten.


Supermäuschen und der Fuchs

Zu klein, zu klein, zu klein…Das Kann die kleine Maus nicht mehr hören! Die Mäusemama traut ihr aber auch gar nichts zu! Wie die kleine Maus ihre Mama überzeugt, dass sie doch nicht soooo klein ist und wie unser kleiner Held den schlauen Fuchs überlistet, könnt ihr in dieser turbulenten Geschichte sehen. Für die kleinen Helden von 2,5 bis 10 Jahren. Spieldauer ca. 35 Minuten.


Ach du liebe Zipfelmütze

Kaspers Großmutter möchte Kasper zu seinem Geburtstag überraschen und hat ihm eine neue Zipfelmütze genäht. Doch plötzlich, mitten in den Geburtstagsvorbereitungen, wird die Mütze lebendig! Wer wohl dahinter steckt?? Für kleine Naseweise von 2,5 bis 10 Jahren. Spieldauer ca. 35 Minuten.


Der kleine Hase mit den großen Ohren

Es war einmal ein kleiner Hase, der hatte schrecklich große Ohren. Nun haben ja alle Hasen ziemlich große Ohren, aber dieser hier hatte die allergrößten Ohren, die man sich überhaupt vorstellen kann! Er schaffte es einfach nicht, sie aufzustellen. Sie schlappten herunter und streiften den Boden. Der kleine Hase wusste genau, dass er nur ein richtiger Osterhase werden kann, wenn er es schafft, seine Ohren aufzustellen. Doch wie ist das zu schaffen? Für Langohren von 2,5 bis 10 Jahren. Spieldauer ca. 35 Minuten.


Der Aushilfsosterhase

Eigentlich wollte Kasper ja einen richtig ruhigen Tag verbringen, aber dann kommt alles ganz anders. Sein Freund der Osterhase ist in Not und da richtige Freunde einander helfen, beschließt Kasper Aushilfsosterhase zu werden. Na ob er das wohl schafft? Für dicke Freunde von 2,5 bis 10 Jahren. Spieldauer ca. 35 Minuten.


Prinzessin Lisabella

Kaspers Hund Struppi mag keine Prinzessinnen. Die sind langweilig und immer in rosa gekleidet, bäh. Da kündigt ausgerechnet Prinzessin Lisabella ihren Besuch an. Kasper ist schon im siebten Himmel und freut sich! Und schon liegen sich die Beiden in den Haaren. Aber wahre Freunde…Für Prinzen und Prinzessinnen von 2,5 bis 10 Jahren. Spieldauer ca. 35 Minuten.


Bei Oma Maus im Haus

Bei Oma Maus ist es immer kuschelig, warm und gemütlich. Aber am schönsten ist es, wenn Oma Maus eine Geschichte erzählt. Das kann sie so gut, dass die Geschichte richtig lebendig wird. Ganz besonders, wenn diese Geschichte von ihrer besten Freundin Hortense Huhn und deren unglaublichem Glück erzählt. Für kleine Märchenfans von 2,5 bis 10 Jahren. Spieldauer ca. 35 Minuten.


Der allerkleinste Weihnachtswichtel

Ganz aufgeregt ist der allerkleinste Weihnachtswichtel. Zum ersten Mal darf er die Wunschzettel der Kinder an den Weihnachtsmann einsammeln. Doch verflixxt – sie sind alle verschwunden! Nun sitzt er traurig im Schnee und findet das gar nicht lustig. Wer ihm wohl diesen Streich gespielt hat? Eine weihnachtliche Geschichte für Rätsellöser und Spürnasen von 2,5 bis 10 Jahren. Spieldauer ca. 35 Minuten.


Weihnachtsfest im Zauberwald

Ausgerechnet am Heiligen Abend muss der kleine Zauberer zur großen Zauberprüfung. Da bleibt natürlich für die Weihnachtsvorbereitung keine Zeit mehr. So ein Glück, dass sein Kater Theophil die Sache in die Hand nimmt. Aber Geschenke verpacken und Baum aussuchen kann ja so anstrengend sein. Doch wozu hat man ein Zauberbuch?! Ob das alles gut geht und wieso plötzlich fünf Christbäume in der Zauberstube stehen, erfahren alle kleinen Zauberlehrlinge von 2,5 bis 10 Jahren. Spieldauer ca. 35 Minuten.


Kasper und die Wunderlampe

Sommer, Sonne, Strand und das Meer! Kasper ist furchtbar aufgeregt! Er fährt in Urlaub. Beim Spielen im Sand findet er eine seltsame Lampe und das Chaos nimmt seinen Lauf. Eine lustige Abenteuergeschichte für kleine Urlauber von 2,5 bis 10 Jahren. Spieldauer ca. 35 Minuten.


Lilly und das Kuschelmonster

Lilly hat ein Monster im Schrank. Eigentlich ein guter Grund, um Angst zu haben und nicht einschlafen zu können. Nicht so für Lilly. Sie liebt ihr Monster. Mit ihm kann sie spielen, toben, kuscheln und monstermäßig Unsinn treiben und wenn sie dann müde ist, super einschlafen. An diesem Abend allerdings ist das Kuschelmonster nicht da. Wie soll sie denn jetzt einschlafen? Zum Glück gibt es ja noch die Monster unterm`Bett und in der Wäschetruhe…ob die ihr helfen können? Für Kinder von 2,5 bis 10 Jahren.


Michel backt Kuchen

Michel, der kleine Hund, möchte seine Freunde zum Kuchen einladen. Mehl, Butter und Milch stehen bereit. Also kann es losgehen. Michel weiß allerdings nicht, dass seine Freunde, allem voran die Maus Mausi, heimlich mit backen. Ob das gut geht?Eine lustige Panscherei für alle von 2,5 bis 10 Jahren.